Hit Enter to Search or X to close

Übersicht

Hygieneinspektion in Lüftungsanlage entsprechend VDI 6022: verschmutzer Filter mit leichter Staubbelastung vorgefunden bei einer Hygieneinspektion nach VDI 6022

Hygieneinspektion in einer Lüftungsanlage nach VDI 6022: stark verschmutzte Filter

Die VDI Richtlinie 6022 enthält Vorschriften und Regelungen zur Hygiene bei der Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung raumlufttechnischer Anlagen. Die Teilnehmer an Hygieneschulungen entsprechend VDI 6022 Kat.A lernen die hygienischen Anforderungen an RLT-Anlagen und die notwendigen Hygieneinspektionen kennen und werden befähigt Wartungs-, Inspektions- und Instandhaltungsarbeiten hygiene- und qualitätsbewusst durchzuführen.

Die Reihe der VDI Richtline 6022 beschreibt den aktuellen Stand der Technik in Bezug auf die Hygiene von raumlufttechnischen Anlagen und Geräten. Im August 2012 wurde die VDI 6022 aufgrund von europäischen Normungsanpassungen um die Blätter 1.1 und 4 erweitert und somit auch deren Geltungsbereich.

In Blatt 3 der VDI Richtlinie 6022 wurden die Bewertungsgrundlagen, die bisher in der VDI Richtline 6038 verankert waren, in die VDI 6022 integriert.

Die VDI Richtlinie 6022 Blatt 1 erschien im Januar 2018 in einer vollständig überarbeitenen Neufassung. Die wesentlichen Änderungen sind:
- die Blätter 1.1 - 1.3 wurden integriert
- Luftmessungen eingeführt
- die Gefährdungsklassen erläutert und
- die Filterklassen angepasst.

Die Schulung entsprechend der VDI 6022 Kategorie A dauert 2 Tage, die Schulung entsprechend Kat. B dauert 1 Tag. Schulungen der Kategorie A beinhalten auch die Schulungen der Kategorie B.

  Die Inhalte

  • Hygienegrundlagen in der Lüftungstechnik
  • Medizinische Aspekte
  • Anforderung an Planung, Herstellung, Errichtung, Wartung und Betrieb von RLT-Anlagen und RLT-Geräten
  • Filterklassen
  • Grundlagen der Messtechnik zur Überwachung von RLT-Anlagen, Technische Meßverfahren
  • Erkennung drohender und Bewertung bereits sichtbarer Hygienemängel
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Techniken zur Erfassung mikrobiologischer Parameter
  • Messverfahren und Untersuchungen
  • Maßgebende Rechtsvorschriften
  • Technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen
  • Diskussion
  • Prüfung

 Teilnahmegebühr:

  • Kosten pro Teilnehmer: 690,00 € zzgl. MwSt. (821,10 € inkl. 19% MwSt.)

 Leistungen inklusive:

  • ausführliche Seminarunterlagen
  • Prüfungsgebühr
  • Verpflegung:
          Kaffeepausen mit Snacks,
          Mittagessen,
          Tagungsgetränke

Neben der Schulung entsprechend der VDI 6022 Kategorie A setzten Hygieneinspektionen an raumlufttechnischen Anlagen eine besondere Fachausbildung oder Technikerqualifikation, mehrjährige Berufserfahrung sowie Kenntnisse der Messtechnik voraus.

 Das Seminar ist wichtig für

  • Personen, die Planung-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an RLT-Anlagen durchführen
  • Personen, die Hygieneinspektionen entsprechend den Vorgaben der  VDI 6022 durchführen

  Prüfung und Urkunde

  • Die erfolgreiche Teilnahme an der Hygieneschulung entsprechend der  "Kategorie A" ist durch eine bestandene Prüfung nachzuweisen
  • Für die Teilnahme an der Hygieneschulung entsprechend VDI 6022 und der erfolgreichen Prüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat der BauAkademie GmbH

Dresden
11.6.2024
bis
12.6.2024
Nürnberg
9.7.2024
bis
10.7.2024
Köln
6.8.2024
bis
7.8.2024
Leipzig
3.9.2024
bis
4.9.2024
Stuttgart
30.9.2024
bis
1.10.2024
Nürnberg
28.10.2024
bis
29.10.2024
Ulm/Senden
26.11.2024
bis
27.11.2024
Frankfurt
17.12.2024
bis
18.12.2024
Dresden
11.6.2024
bis
12.6.2024
Nürnberg
9.7.2024
bis
10.7.2024
Köln
6.8.2024
bis
7.8.2024
Leipzig
3.9.2024
bis
4.9.2024
Stuttgart
30.9.2024
bis
1.10.2024
Nürnberg
28.10.2024
bis
29.10.2024
Ulm/Senden
26.11.2024
bis
27.11.2024
Frankfurt
17.12.2024
bis
18.12.2024

Online Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn eine schriftliche Bestätigung und Rechnung. Die Stornierung der Anmeldung ist nur in Schriftform bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (Eingang bei der BauAkademie GmbH) kostenlos möglich. Bei später eingehender Absage und / bzw. Nichtteilnahme wird der gesamte Rechnungsbetrag fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Programmänderungen sowie die Stornierung der Veranstaltung aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Anmeldung:

Kreuzen Sie bitte das von Ihnen gewünschte Seminar an und ergänzen dann Ihre Anschrift am Ende der Tabelle. Wenn Ihre Eingaben vollständig sind, klicken Sie bitte einmal auf den Knopf "Senden". Das Formular wird dann über den Webserver übertragen.

Bitte ergänzen Sie die nachfolgenden Eingabefelder sorgfältig, damit wir Ihre Anmeldung zügig bearbeiten und bestätigen können. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, damit das Formular versendet werden kann. Vergessen Sie bitte auch nicht das gewünschte Seminar oben zu markieren.

Seminar-Auswahl

In Kenntnis und unter Einbeziehung der obigen Teilnahmebedingungen und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BauAkademie, Stand 06-2023, buche ich verbindlich die folgende Veranstaltung:

Dresden (11.06.2024 - 12.06.2024)
Nürnberg (09.07.2024 - 10.07.2024)
Köln (06.08.2024 - 07.08.2024)
Leipzig (03.09.2024 - 04.09.2024)
Stuttgart (30.09.2024 - 01.10.2024)
Nürnberg (28.10.2024 - 29.10.2024)
Ulm/Senden (26.11.2024 - 27.11.2024)
Frankfurt (17.12.2024 - 18.12.2024)

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Anschrift

Bemerkungen & Kostenübernahme

Datenschutz & AGB

Danke! Die Anmeldung wurde übermittelt.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte überprüfen Sie, ob alle notwendigen Felder ausgefüllt worden sind und versuchen Sie es erneut.