Hit Enter to Search or X to close

Übersicht

Annahme gefährlicher Abfälle Fachkunde

Eintägige Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben, Sammelstellen, Beförderern und Abfallbeauftragte.

Die Einstufung von Abfällen nach ihrer Gefährlichkeit ist ein zentrales Element der Abfallwirtschaft. Sie hat unter anderem Auswirkungen auf die Nachweisführung und die Behandlung von Abfällen. Maßgebend für die Bezeichnungen und die Einstufung von Abfällen in der Europäischen Union ist das Europäische Abfallverzeichnis (EAV), welches in Deutschland mit der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) ins nationale Recht überführt wurde.

Die Vermeidung und die Bewirtschaftung von Abfällen unterliegen nach Paragraf 47 Absatz 1 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) der Überwachung durch die zuständige Länderbehörde. In den Ländern, in denen eine Andienungs- und Überlassungspflicht für gefährliche Abfälle besteht, muss der Abfall erzeugende Betrieb seine Behörde über Art, Menge und Zusammensetzung des Abfalls und über die vorgesehene Entsorgungsanlage informieren. Die Behörde weist den Abfall dann einer geeigneten Anlage zu. Je nach Abfallart können ganz unterschiedliche Entsorgungsverfahren zum Einsatz kommen oder es sind besondere Regelungen oder Rechtsvorschriften zu beachten, beispielsweise bei der Entsorgung von Asbest, von persistenten organischen Schadstoffen (POPs) wie PCBs oder von quecksilberhaltigen Abfällen.

Die Inhalte

Dieser Fachkundelehrgang zur Annahme gefährlicher Abfälle beinhaltet folgende Themen:

  • Rechtsvorschriften
  • Abfallherkunft
  • Abfallbeschreibung und Abfallmenge
  • Art der Vorbehandlung
  • Abfallzusammensetzung
  • Deklarationsanalyse
  • Bewertung des Abfalles
  • Gefährliche Eigenschaften
  • Andienungspflicht
  • Dokumentation

Der Fachkundelehrgang zur Annahme gefährlicher Abfälle dauert 1 Tag.

Teilnahmegebühr

  • Kosten pro Teilnehmer: 395,00 € (470,05 € inkl. 19% MwSt.)

    Leistungen inklusive:
    ausführliche Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke zu den Pausen, sowie ein Zertifikat

Die Lehrgangsteilnahme bringt

  • Ziel dieses Lehrgangs ist es den Teilnehmer die Fachkunde für die Annahme gefährlicher Abfälle zu vermitteln.

Das Seminar ist wichtig für

  • Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben
  • Sammelstellen
  • Beförderer
  • Abfallbeauftragte
  • Behörden

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Volljährigkeit
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Schrift und Wort

Veranstaltungsorte

  • Nürnberg
  • München
  • Stuttgart
  • Ulm

Diese Seminar kann auch als Inhouse Seminar gebucht werden.

Frankfurt
17.7.2024
bis
17.7.2024
Düsseldorf
11.9.2024
bis
11.9.2024
München
9.10.2024
bis
9.10.2024
Nürnberg
19.11.2024
bis
19.11.2024
Frankfurt
17.7.2024
bis
17.7.2024
Düsseldorf
11.9.2024
bis
11.9.2024
München
9.10.2024
bis
9.10.2024
Nürnberg
19.11.2024
bis
19.11.2024

Online Anmeldung

Teilnahmebedingungen:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn eine schriftliche Bestätigung und Rechnung. Die Stornierung der Anmeldung ist nur in Schriftform bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (Eingang bei der BauAkademie GmbH) kostenlos möglich. Bei später eingehender Absage und / bzw. Nichtteilnahme wird der gesamte Rechnungsbetrag fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Programmänderungen sowie die Stornierung der Veranstaltung aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Anmeldung:

Kreuzen Sie bitte das von Ihnen gewünschte Seminar an und ergänzen dann Ihre Anschrift am Ende der Tabelle. Wenn Ihre Eingaben vollständig sind, klicken Sie bitte einmal auf den Knopf "Senden". Das Formular wird dann über den Webserver übertragen.

Bitte ergänzen Sie die nachfolgenden Eingabefelder sorgfältig, damit wir Ihre Anmeldung zügig bearbeiten und bestätigen können. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, damit das Formular versendet werden kann. Vergessen Sie bitte auch nicht das gewünschte Seminar oben zu markieren.

Seminar-Auswahl

In Kenntnis und unter Einbeziehung der obigen Teilnahmebedingungen und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BauAkademie, Stand 06-2023, buche ich verbindlich die folgende Veranstaltung:

Frankfurt (17.07.2024 - 17.07.2024)
Düsseldorf (11.09.2024 - 11.09.2024)
München (09.10.2024 - 09.10.2024)
Nürnberg (19.11.2024 - 19.11.2024)

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Anschrift

Bemerkungen & Kostenübernahme

Datenschutz & AGB

Danke! Die Anmeldung wurde übermittelt.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte überprüfen Sie, ob alle notwendigen Felder ausgefüllt worden sind und versuchen Sie es erneut.